Evakuation mit dem Hubschrauber aus Swanetien im Winter 1986/87 (F: unbek.)
Evakuation mit dem Hubschrauber aus Swanetien im Winter 1986/87 (F: unbek.)

Fast täglich fahren wir in das Dorf. Dort wohnen nur Swanen, die Ende der 1980er Jahre in die Region Kvemo Kartli umgesiedelt worden sind. Sie kommen aus dem unteren Swanetien, der Lentekhi-Region. Das untere Swanetien unterscheidet sich landschaftlich und kulturell von dem deutlich höher gelegenen oberen Swanetien. Beispielsweise gibt es in der Lentekhi-Region deutlich weniger von jenen Wehrtürmen, die das Bild des oberen Swanetien prägen. Lentekhi liegt in einem Tal und ist ca. 700 m hoch. Das Dorf, in dem ich hier in Kvemo Kartli forsche, liegt interessanterweise deutlich höher.

Im letzten Jahr sagte man mir, dass die Swanen die Region in Kvemo Kartli so sehr mögen, weil man dort die gleiche Luft und die gleiche Natur wie in den Bergen Swanetiens habe. Das würde daran liegen, dass das Dorf genauso hoch liege wie ihre Heimatdörfer in der Lentekhi-Region. Ich glaubte ihnen nicht, denn für mich war Swanetien ein Hochgebirge und Kvemo Kartli ein Mittelgebirge.

Aber die Swanen hatten natürlich recht. Ihr Dorf in Kvemo Kartli liegt auf 1,100 m Höhe, d.h. 400 m höher als ihre Heimatregion. Eigentlich sind die Swanen nicht in das Tiefland gezogen sondern noch höher geklettert. Streng genommen ist die Höhe für meine Forschung egal, denn es geht um die Aufrechterhaltung von Tradition, Kultur und traditionellem Recht nach der Umsiedlung in eine neue Region. Aber ich kann eigentlich nicht mehr von der Praxis traditionellen Rechts „im Tiefland“ sprechen. Wenn ich aber einen Mittelwert der Höhenangabe in der Lentekhi-Region und in Tetritskaro machen würde (macht man so was in der Geographie?), dann wäre der Unterschied aber wieder deutlich. Die Schlucht in der Lentekhi bzw. die Dörfer, aus denen die Menschen hier kommen, liegen ist tief. Die Berge sind 3000 m hoch. Also doch Hochland.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s